Blog

Laugenbrötchen – vegan und selbstgemacht

laugenbroetchen_beitragsbild

Kennt ihr zufällig die Laugenknoten beim Selbstbedienungsbäcker von Rewe? Bei unserem sind die so gut wie immer ausverkauft. 😀 Ich verstehe auch definitiv wieso! Ansich bevorzuge ich immer einen richtigen Bäcker, aber bei diesen Laugenknoten hat Rewe echt mein Geschmack getroffen. Das Problem ist wirklich, dass man die bei uns eigentlich nur morgens früh bekommt, kurz nach dem die Türen das erste mal aufgehen. 😉 Ansonsten muss man echt Glück haben, weil die immer super schnell weggehen. Mich hat sogar schon mal ein Kassierer gefragt, ob noch welche da sind, nachdem er meine warme Tüte übers Band gezogen hat….

Weiterlesen

Foodfotografie: Kameraeinstellungen

kameraeinstellungen_beitragsbild

Es gibt an der Kamera drei wichtige Einstellungen, die ich in diesem Beitrag behandeln möchte. Das sind ISO, Blende und Belichtungzeit. Diese drei könnt ihr im manuellen Modus eurer Kamera selber bestimmen und das rate ich euch auch! Der Automatikmodus ist in der Food Fotografie meiner Meinung nach ein No Go und sollte vermieden werden. Die schönsten Ergebnisse bekommt man einfach, wenn man nicht die Kamera entscheiden lässt, wieviel Licht und wieviel Schärfe das Motiv wohl benötigt. 😉 Um das selber möglichst gut anzupassen, muss man eigentlich nur wissen, was die einzlenen Einstellungen bewirken.

ISO

Weiterlesen

Dampfst Du schon oder kochst Du noch? – Tortelloni richtig zubereiten!

hilcona_beitragsbild

Pasta.. da steht nun wirklich so gut wie jeder drauf oder? Ich für meinen Teil liebe diese vielfältige Teigware! So einfach kriegt man seine Geschmacksknospen jedenfalls selten zum Jubeln. Etwas Pasta, eine leckere Sauce und wenige Minuten später steht da schon ein Teller voller Glück.

Nun fehlt noch das Tüpfelchen auf dem i: gefüllte Pasta – kurz: Tortelloni! Die glänzt nicht nur äußerlich, die hat auch innere Werte, die sich schmecken lassen können.

Aber nun sollte ich wohl konkreter werden. 😉 In diesem Rezept ist eindeutig die Hilcona Pasta Classica der Star. Gefüllt mit Ricotta,…

Weiterlesen

Fotoequipment Update (Stand 09.16)

Equipment_beitragsbild

Ich dachte es wird mal wieder Zeit für ein Update meines täglich verwendeten Equipment, dass ich für meine Foodfotos benutze, da ich doch recht häufig dazu Fragen gestellt bekomme. 😉

Zuerst einmal das Wichtigste: die Kamera und das Objektiv sind immer noch dieselben. Sony Alpha 58 mit 50 mm Festbrennweite Objektiv Sony SAL50F18. Beides kann ich nach wie vor empfehlen, wenn das Budget nicht mehr hergibt. Wer mehr zur Verfügung hat, dem würde ich direkt zu einer Vollformatkamera raten, aber da muss man schon wesentlich mehr investieren. 😉 Das Thema Kamera ist…

Weiterlesen

Oreo Brombeer Muffins + Food Fotografie Tipps

oreo_brombeer_muffin_beitragsbild

For english recipe scroll down. 😉

Da gehe ich neulich gemütlich durch TK Maxx und plötzlich lächelt mich diese wunderschöne große schwarze Schüssel mit weißen Punkten an. Das Erste was passiert, wenn ich schönes Geschirr entdecke: in meinem Kopf tauchen lauter Bilder auf. Welches Gericht passt am Besten in die Schüssel? Mit welchem Hintergrund harmoniert sie am Besten und was passt noch dazu? Bei der gepunkteten Schüssel war ich mir erst unsicher und hätte sie beinahe da gelassen.. aber dann kam mir ein Gedanke und schon war die Schüssel in meinem Besitz. 😀 Muffins! Sowas mache…

Weiterlesen

No Bake Chia Oreo Cheesecake

chia_cheesecake_beitragsbild

Käsekuchen lieben wir doch alle oder? Bei der Hitze aber bis zu einer Stunde den Backofen laufen lassen? Besser nicht. 😀 Deswegen habe ich mich mal einem Käsekuchen ohne Backen versucht. Da gibt es ja schon etliche Rezepte und die meisten sind sich sehr ähnlich. Quark und Gelatine sind die Hauptzutaten. Gegen Quark habe ich erst mal nichts, aber Gelatine gehört nicht auf meinen Speiseplan. 😉 Dann gibt es natürlich tolle vegetarische Alternativen wie Agartine, was mit kalten Cremes aber gar nicht so einfach ist. Spontan ist mir dann eins meiner liebsten Superfoods eingefallen – Chiasamen! Gesund,…

Weiterlesen

Mini Blueberry Pie Ice Cream Sandwiches

SandwichPie_beitragsbild

english recipe below 😉

Heute habe ich das leckerste, süßeste und genialste Rezept für euch! Man nehme einen eh schon bombastisch schmeckenden Blueberry Pie, minimiert diesen zu süßen kleinen Mini Pies und fügt jeweils zwei davon mit etwas Eis zu einem handlichen Sandwich.. Achtung: Sauerei vorprogrammiert. 😀 Aber eine verdammt köstliche Sauerrei! Inspiriert haben mich einige Bilder auf Pinterest, aber das Rezept habe ich dann selber zusammen gewürfelt. 🙂 So ein Mürbeteig ist ja eh kein Hexenwerk, die Füllung ist auch im Handumdrehen gemacht und das Eis stand schon schleckbreit in der Tiefkühltruhe. Easy peasy!

Übrigens…

Weiterlesen

Quinoa for fit – das proteinreiche Superfood

möhrensuppe_beitragsbild

Seit dem ich eine gewissen Reichweite auf Instagram erreicht und somit gemerkt habe, wie viele Menschen da draußen meine Rezepte ausprobieren und sogar für schmackhaft empfinden, denke ich daran wie cool es wäre mit einem eigenen Rezept in einem Kochbuch dabei zu sein. Ich denke jeder ambitionierte Hobbykoch verliert in seiner Laufbahn als Rezeptekreierer den einen oder anderen Gedanken daran. Diese Woche war es bei mir endlich soweit! Schon vor einigen Monaten schrieb mich eine liebe Autorin an, ob ich denn nicht Lust hätte für ein Buch über Quinoa 3 Rezepte zu kreieren. Ihr könnt euch vorstellen…

Weiterlesen

Peanutbuttter Pretzel Waffles

Peanutbuttter_Pretzel_Waffles_Beitragsbild

Salzig und süß?! Ist jetzt nichts Neues.. auch nicht die Kombination von Mini-Brezeln und Erdnussmus/Schokolade. Aber das Ganze auf fruchtig saftigen Bananenwaffeln?! Ohja! Sowas habe ich noch nie gegessen und es war köstlich! 😀

Nachdem mein Freund seine Mini-Brezeln auf dem Weg zum nächsten Festival zu Hause vergessen hatte und ich, wie der Zufall es wollte, am selben Morgen nach Brownie-Inspiration auf Pinterest auf Peanutbutter Brownies mit Brezeln gestoßen bin, lachte mich die große Packung Knabberzeug wirklich verführerisch an. Gut, dass ich eh noch nichts vor hatte und mein Blog hier wirklich mal wieder ein paar…

Weiterlesen

[vergissmeinnichtsamstag]: Grüne Smoothiebowl

Smoothiebowl_beitragsbild

Wieder ein neuer Samstag – Zeit, um mein Bild vom 13.08.2015 zu begutachten und wie immer interessant, was ich darunter so geschrieben habe.

Zum einen war das Bild mein Beitrag zu einer Smoothiebowlchallenge, die ich doch tatsächlich gewonnen habe. 😀 Das war glaube ich mein erster Gewinn, wo es auch etwas richtiges zu gewinnen gab.. also mehr als eine Accountvorstellung. 😉 Und da fällt mir doch glatt ein, dass eins der Chiasamentoppings, die in dem Gewinnpaket waren, noch unverschlossen im Regal steht. Höchste Zeit mal etwas damit anzurichten!

Zum anderen scheinen Erdbeeren letztes Jahr um…

Weiterlesen