Mini Blueberry Pie Ice Cream Sandwiches

SandwichPie_beitragsbild

english recipe below 😉

Heute habe ich das leckerste, süßeste und genialste Rezept für euch! Man nehme einen eh schon bombastisch schmeckenden Blueberry Pie, minimiert diesen zu süßen kleinen Mini Pies und fügt jeweils zwei davon mit etwas Eis zu einem handlichen Sandwich.. Achtung: Sauerei vorprogrammiert. 😀 Aber eine verdammt köstliche Sauerrei! Inspiriert haben mich einige Bilder auf Pinterest, aber das Rezept habe ich dann selber zusammen gewürfelt. 🙂 So ein Mürbeteig ist ja eh kein Hexenwerk, die Füllung ist auch im Handumdrehen gemacht und das Eis stand schon schleckbreit in der Tiefkühltruhe. Easy peasy!

Übrigens…

Weiterlesen

Peanutbuttter Pretzel Waffles

Peanutbuttter_Pretzel_Waffles_Beitragsbild

Salzig und süß?! Ist jetzt nichts Neues.. auch nicht die Kombination von Mini-Brezeln und Erdnussmus/Schokolade. Aber das Ganze auf fruchtig saftigen Bananenwaffeln?! Ohja! Sowas habe ich noch nie gegessen und es war köstlich! 😀

Nachdem mein Freund seine Mini-Brezeln auf dem Weg zum nächsten Festival zu Hause vergessen hatte und ich, wie der Zufall es wollte, am selben Morgen nach Brownie-Inspiration auf Pinterest auf Peanutbutter Brownies mit Brezeln gestoßen bin, lachte mich die große Packung Knabberzeug wirklich verführerisch an. Gut, dass ich eh noch nichts vor hatte und mein Blog hier wirklich mal wieder ein paar…

Weiterlesen

[vergissmeinnichtsamstag]: Mugcake

Mugcake

So, es ist wieder Zeit in der Vergangenheit zu schwelgen! Heute vor genau einem Jahr, habe ich auf Instagram diesen Mugcake gepostet. Passt wunderbar, denn mein letzter Mugcake ist auch schon wieder 8 Wochen her. Außerdem habe ich gesehen, dass doch immer mal wieder jemand von euch „Mugcake“ in die Suchleiste eingegeben hat. 😀 Alles in allem also der perfekte Zeitpunkt, um mal wieder einen Mugcake zu essen. 🙂

Fangen wir aber erst mal mit dem in der Vergangenheit schwelgen an. Genau heute vor einem Jahr habe ich zum zweiten mal mit einem Ernährungs-…

Weiterlesen

Blueberry Cream Cheese Stuffed French Toast

blueberryfrenchtoast_beitragsbild

Ihr kennt doch sicher diese weichen, süßlichen Milchbrötchen?! Die haben wirklich nicht die besten Zutaten und irgendwelche wichtigen Nährstoffe sicher auch nicht. 😀 Das ist dann auch der Grund, weswegen ich die wirklich lange nicht mehr gegessen habe. Vor einer Weile habe ich dann allerdings bei Rewe welche der Marke Kerrygold entdeckt.. und ich weiß nicht wieso, aber ich mag die Marke total gerne. Vielleicht weil ich Irland mag oder auch wegen der so angepriesenen angeblich artgerechten Weidehaltung. Ob das nun stimmt und die Kühe wirklich so ein rosiges Leben haben, ist halt die Frage. Auf jeden…

Weiterlesen

[vergissmeinnichtsamstag]: PiCK UP! Wild Berry Blondies

blondieswildberry3

Ab heute gibt es nun regelmäßig jeden Samstag ein altes Rezept von mir, ganz getreu dem Motto „Vergissmeinnicht“. Ich habe mir nämlich überlegt, dass ich eigene Rezepte viel zu selten wiederhole! Das liegt zum einen daran, dass ich so gerne neues ausprobiere und zum anderen einfach weil ich es vergesse. Auf Instagram gehen Bilder und Rezepte viel zu schnell unter, was ich wirklich schade finde. Aber das hat nun ein Ende. 🙂 Viel Spaß!

Heute genau vor einem Jahr habe ich das Rezept zu diesen leckeren PiCK UP! Wild Beery Blondies auf Instagram gepostet….

Weiterlesen

Waffles – Banana Edition

bananenwaffeln_beitragsbild

Wie in meinem letzten Beitrag erwähnt, möchte ich nicht mehr alles zusätzlich süßen, sondern mehr auf natürliche Süße zurück greifen. Mein absoluter Favorit was natürliches Süße angeht ist eindeutig die Banane, aber das solltet ihr ja auch schon in meiner Lobeshymne im erwähnten Beitrag gelesen haben. Nach den Pancakes sind also auch die Waffeln dran – alles wird bananisiert! 😀

Waffeln sind doch perfekt für ein Frühstück im Bett. Damit würde mich auf jeden Fall jeder glücklich machen! (Schatz, wenn du das liest: Ich warte immer noch darauf vom Geruch warmer Waffeln oder Pancakes oder…

Weiterlesen

Kokos Mandel Creme

KokosMandelCreme_beitragsbild

Ich liebe Nusscremes, aber der Preis hat mich bisher immer nur kleinen Probegrößen kaufen lassen. Das ist natürlich total unrentabel, aber für den Moment, in dem man im Supermarkt vor dem Nussmus-Regal steht, ist es eben doch irgendwie reizvoller als ein Glas für 6-8 Euro zu kaufen. 😀 Auf die Idee die Cremes und Muse selber herzustellen, bin ich leider erst jetzt gekommen. Aber wie heißt es doch so schön – besser spät als nie! 🙂 Vom Preis her macht es nicht den riesen Unterschied, da Nüsse so oder so nicht besonders günstig sind, aber einen kleinen Unterschied macht…

Weiterlesen

Quark Pudding Kuchen (curd pudding cake) + Hintergründe für Food Fotografie

quarkpuddingkuchen_beitragsbild

Unglaublich was für eine Resonanz dieser Kuchen auf Instagram bekommen hat. 😀 Das freut mich natürlich und deswegen (naja und weil er auch einfach richtig gut schmeckt) muss das Rezept auch noch hier verewigt werden. 🙂 Ihr solltet aber auf jeden Fall bedenken, dass die Konsistenz von dem Kuchen sehr fest und feucht ist. Das ist also kein typischer fluffig, weicher Sandkuchen. Muss man mögen. Nur damit hier niemand falscher Erwartungen hat. ;D

Und nun ein kleiner Food Fotografie Exkurs:

Foto-Hintergründe

Ich habe inzwischen eine Reihe an tollen Hintergründen gesammelt, aber am Anfang stand…

Weiterlesen

Beeren Galette mit Quarkfüllung

galette_beitragsbild

Die ersten deutschen Erdbeeren dieses Jahr.. dazu braucht es zwar kein tolles neues Rezept, denn die schmecken auch pur einfach wunderbar, aber ich wollte es einfach mal passend celebrieren. 😀 So eine Erdbeeren Galette wollte ich nämlich schon eine ganze Weile mal ausprobieren. Das ist auch wirklich total einfach.. wie immer eigentlich. Eine Galette besteht nämlich aus einem normalen Mürbeteig, auf den einfach ein paar Beeren gelegt werden. Bei mir ist dann noch eine kleine Schicht Quarkfüllung dazwischen gewandert, weil ich mir das wirklich lecker vorgestellt habe. Enttäuscht wurde ich nicht! Dazu noch eine leckere Kugel Eis und der…

Weiterlesen

Quark-Dinkelbrötchen mit Blaubeeren und Weißer Schokolade

Blaubeer_Schokoladen-Broetchen_Beitragsbild

Diese süßen kleinen Dinger sind wirklich der Wahnsinn. Ich hatte ehrlich gesagt keine hohen Erwartungen, als ich heute Morgen einfach alles Mögliche in die Rührschüssel warf. So ungefähr wusste ich ja wie man einen Quark-Öl-Teig macht.. „so ungefähr“ hat anscheinend gereicht. 😀 Noch ein paar Blaubeeren und weiße Schokolade in den Teig und nicht nur der Bäcker ist überflüssig – nein, auch der Aufstrich kann im Kühlschrank stehen bleiben. Meine erste Brötchenhälfte habe ich zwar noch mit Frischkäse probiert, dann aber schnell gemerkt, dass sie ohne noch besser schmecken!

Mit anderen Früchten, dunkler Schokolade, Nüssen oder vielleicht sogar herzhaft mit…

Weiterlesen